Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / OBD2 Adapter / OBDLink LX Bluetooth

OBDLink LX Bluetooth

Wir haben uns den OBDLink LX* in unsere Testreihe von OBD2 Adaptern aufgenommen und ihn die letzten Tage mal ausgiebig getestet. Was hat der OBDLink LX was andere Adapter nicht haben? Was taugt die eigene Diagnose App von OBDLink? Diese und weitere Fragen werden in unserem Testbericht beantwortet.

Vielen Dank an Herrn Gottmann von electronic-fuchs.de, die uns den OBDLink LX für die Testzwecke zu Verfügung gestellt haben.

Wie sich der Adapter im Praxistest so geschlagen hat und welche Diagnose Apps kompatibel sind zeigen wir euch jetzt im Folgenden.

Die Features – OBDLink LX

  • Lesen & Löschen von Fehlercodes
  • LIVE Daten Funktion
  • Unterstützt alle OBD2 Protokolle
  • Zugriff auf Motorsteuergerät
  • Funktechnologie – Übertragung der aktuellen Sensordaten über Bluetooth
  • OBD2 Adapter Maße: 51 x 45 x 23 mm – Sehr Kompakt
  • Ein einmaliges hackersicheres Programm verhindert unbefugten Zugriff.
  • BatterySaverTM TechnologyPlug it in, leave it in!  Sorgt dafür, dass die Batterie nicht entleert wird.
  • Automatische Sleep/Wake Funktion: erfordert keine manuelle Bedienung

Erster Eindruck und Verarbeitung

Beim Auspacken des OBDLink LX aus dem gepolsterten Briefumschlag, fiel uns sofort die Verpackung des Adapters auf. Sehr gut aufgemacht und es sind die wichtigsten Informationen darauf enthalten. (Bluetooth, Android, welche Fahrzeuge etc.)

In der Verpackung selbst befinden sich noch eine Quickanleitung und der OBDLink LX. Auf der sogenannten Quick Start Anleitung steht nochmal genau drauf, wie das Hauseigne Diagnose App installiert und wie der Adapter mit der App verbunden bzw. gekoppelt wird. (Sehr hilfreich für Laien)

Der OBD2 Adapter ist in grün gehalten, ja ein Giftgrün das trifft es eher, den wird man nicht so schnell übersehen. Und der 16-Pin Stecker ist Schwarz. Die Verarbeitung kann sich sehen lassen, keine Spuren von Produktionsfehlern.

Tolles Design gegenüber anderen OBD2 Adaptern die angeboten werden. Hält man den OBDLink LX in der Hand fühlt er sich wertig und robust an, also kein billiger Schrott. Zum ersten Eindruck ist es einer der besten OBD2 Adapter die wir bis jetzt in unseren Tests hatten.

Mal ein paar Bilder…

Installation, Handhabung und Diagnose

Die Handhabung ist eigentlich für jeden der schon einmal mit einen Diagnosegerät gearbeitet hat selbsterklärend. Wenn nicht, dann hier mal eine kurze Step-by-Step Auflistung, wie man am besten vorgeht:

  1. Die OBD2-App OBDLink herunterladen (per QR-Code oder App-Store)
  2. Adapter in OBD2 Schnittstelle stecken
  3. Wichtig! – Zündung des Fahrzeuges einschalten
  4. Smartphone über Bluetooth mit Adapter verbinden (Connect Taste drücken)
  5. OBD2-App öffnen und mit OBD2 Adapter koppeln
  6. Diagnose kann beginnen

Tipp!!! – Bei der Suche nach der OBD2 Schnittstelle im Fahrzeug, verwendet das App hier.

Wir konnten bei unseren Tests keine Probleme bezüglich Kopplung und Verbindungsstabilität feststellen. Sobald ihr die Schritte abgearbeitet habt, stellt die App eine Verbindung mit dem OBDLink LX her und erkennt welche OBD2 Protokolle das Fahrzeug verwendet. Ist die Verbindung gelungen, leuchtet die LED „BT“ blau. Jetzt gehen wir auf den Button „Diagnose“ und starten den Scan.

Wir starten die gewünschte App und müssen in der Software selbst, nochmal den Bluetooth Adapter auswählen, damit der Datenfluss funktionieren kann. Nachfolgend zeigen wir euch welche Apps bei uns im Test funktioniert haben.

Kompatible Software / Apps für OBDLink LX

Die Grün hinterlegten Programm Namen haben wir für unsere Tests verwendet und sie sind alle Kompatibel – Natürlich gibt es noch shr viel mehr Diagnose-Apps im Google-Play-Store.

BITTE BEACHTEN: Apple Produkte sind mit OBDLink LX Bluetooth nicht kompatibel!!!

Je nachdem welche App und vor allem welche Version ihr verwendet, ergibt sich der Funktionsumfang. Also wir reden von Fehler löschen, Codieren etc. das geht nur mit Premium Versionen. In der Free-Version sind überwiegend nur das Auslesen von Fehlern und Live-Daten möglich.

Was hat der OBDLink LX was andere OBD2 Adapter nicht haben? Der Adapter besitzt eine einzigartige “BatterySaver Technology” um die Fahrzeugbatterie zu schonen. Bei nicht-Nutzung geht das Gerät in einen “Schlafmodus“, der Ruhestrom beträgt dabei nur 2-3mA. Das heißt genau, dass du den OBDLink LX nach der Benutzung einfach im Fahrzeug stecken lässt.

Fahrzeugabdeckung und Kompatibilität

Der OBDLink LX Bluetooth funktioniert mit allen in den USA verkauften PKWs und klein Trucks ab 1996, einschließlich aller amerikanischen, europäischen und asiatischen Fahrzeuge. Die meisten neueren Nicht-US-amerikanischen Fahrzeuge entsprechen den OBD2-Standards. (Angaben des Herstellers)

Bei unseren Tests kamen zwei Fahrzeuge zum Einsatz. Ein Opel Astra (2018) und ein Opel Corsa (2016). Verbindungen waren bei den Tests stetig stabil und es gab keinerlei Abbrüche.

Hinweis: Solltest du ein Ford oder ein GM Fahrzeug haben dann schaue dir bitte den OBDLink MX oder den OBDLink MX+ an. Protokolle: (SW-CAN & MS-CAN) werden vom OBDLink LX nicht unterstützt.

BMW Motorräder werden auch unterstützt

Ja auch bei BMW Motorräder kann eine Diagnose durchgeführt werden und ähnliches. Dazu schaut euch diesen Beitrag an

Welche Protokolle werden Unterstützt?

Jedes OBD2 kompatible Fahrzeug besitzt eins der Kommunikations-Protokolle J1850 PWM und VPW, ISO9141, ISO14230 und bei neueren Fahrzeugen CAN (ISO15765 / SAE J2480). Diese Protokolle werden vom OBDLink LX unterstützt.

  • ISO15765-4 (CAN)
  • ISO14230-4
  • ISO9141-2 (asiatische, europäische, Chrysler-Fahrzeuge)
  • J1850 VPW (GM Fahrzeuge)
  • J1850 PWM (Ford Fahrzeuge)

Lieferumfang

  • Interface – OBDLink LX
  • Quickanleitung
  • Windows Quick Start Guide

Technische Daten

  • Interface-Übertragung:  Bluetooth
  • Kontroll-Led:  4 Led´s
  • Interfaceanschluss am Fahrzeug:  16-poliger OBD Anschluss
  • Gehäusefarbe: Grün
  • Bluetooth-Reichweite: ~ 10 Meter
  • BatterySaver Technology & 128-Bit Verschlüsselung
  • Kompatibel zu diversen Softwares und Apps

Fazit – OBDLink LX

Der OBDLink LX* ist ein top und hochwertig verarbeiteter OBD2 Adapter, da gibt es nichts zumeckern. Die Verbindungsaufbau zwischen Adapter und Auto verlief bei unseren Tests schnell und Problemlos. Die eigene App die OBDLink anbietet ist ganz ok, aber da gibt es wesentlich bessere Diagnose Apps, aber das ist ja auch Geschmackssache. Bei unseren Opel Fahrzeugen, haben alle Funktionen bzw. die Verfügung standen funktioniert. Wie es mit anderen Fahrzeugen und Modellen aussieht konnten wir leider nicht testen, aber Kundenmeinungen zufolge gab es bei vielen keine Probleme. Zur “BatterySaver Technology” Autobatterie schonen, das funktioniert wirklich, wir hatten ihn dauerhaft eingesteckt. Wir waren sehr zufrieden mit dem OBDLink LX und können nur unsere Empfehlung aussprechen.

Unsere Meinung – Top Qualität, Top Design, BatterSaver Technology – Eine klare Kaufempfehlung!

Weitere Produkte von OBDLINK

Deine Bewertung zählt:

OBDLink LX Bluetooth

8.1

Kompatibilität

8.2/10

Qualität

8.2/10

Preis/Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Hacker-Schutz
  • Klein und Kompakt
  • BatterySaver (Batterie schonend)

Nachteile

  • Nicht für iOS Geräte geeignet
[Gesamt:13    Durchschnitt: 3.4/5]