Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Bücher

Bücher

OBD2 Literatur

Im Internet gibt es viele Informationen über OBD2 Fahrzeugdiagnose und alles was dazu gehört. Doch oft sind die Informationen lückenhaft oder weit verstreut. Da schaffen Fachbücher Abhilfe. Zu günstigen Preisen findet man auf fast alle Fragen eine Antwort.

Fahrzeugdiagnose mit OBD

Streikt Ihr Auto schon wieder und Sie befürchten, dass die nächste teure Reparatur fällig wird? Vielleicht ist es aber auch nur ein kleiner Fehler, den Sie selber beheben können. Doch woher sollen Sie das bei einem modernen Fahrzeug mit all der Elektronik unter der Motorhaube wissen? Hier kann die fahrzeugeigene Diagnosefunktion helfen, den Fehler zu finden und Reparaturkosten zu senken, sodass Sie nicht bei jedem Aufblinken der Warnlampen gleich in die Werkstatt müssen.

 

 

 

OBD On-Board-Diagnose in der Praxis

Dieses Buch zeigt Ihnen, welche Diagnosemöglichkeiten es gibt und mit welchen Geräten Sie an die Informationen kommen. Schon mit einem einfachen KL-Diagnose-Interface und teilweise frei verfügbarer Software können Sie viele herstellerspezifische Diagnosedaten auslesen und gegebenenfalls das Serviceintervall zurücksetzen. Mit einem (mobilen) OBD-II-Gerät schließlich stehen Ihnen alle genormten Daten und Services zur Verfügung. Sie interessieren sich für den Aufbau eigener Diagnosegeräte und die Programmierung von Diagnosesoftware?

 

 

Bussysteme in der Fahrzeugtechnik

Dieses Fachbuch gibt einen Überblick über die in der Kfz-Elektronik verbreiteten Bussysteme wie CAN, FlexRay, LIN oder MOST, deren Protokolle und die Softwarearchitektur moderner Steuergeräte. Die Beschreibung erfolgt aus der Sicht von Ingenieuren, die diese Systeme in der Praxis einsetzen und in Fahrzeuge integrieren müssen. Ausführlich wird auf die höheren Schichten der ISO, SAE und ASAM-Transport- und Diagnoseprotokolle sowie deren Anwendung eingegangen. Neben der Kommunikation wird die Softwarearchitektur der Steuergeräte mit Betriebssystem und Basissoftware vorgestellt, wie sie im Rahmen von AUTOSAR, OSEK/VDX und HIS definiert werden.
Neu in dieser Auflage wurden CAN FD, Automotive Ethernet, OTX und WWH-OBD aufgenommen.

 

CAN: Controller Area Network: Grundlagen, Design,

CAN ist ein nachrichtenorientiertes Multi-Master-Protokoll für den schnellen, seriellen Datenaustausch und hat sich in zahlreichen Bereichen der Industrie bei denen es auf hohe Robustheit und Datensicherheit sowie niedrige Kosten und eine breite Palette von Anbietern von Komponenten, zugehöriger Software und Werkzeugen ankommt etabliert, beispielsweise in der – Automobiltechnik (Vernetzung unterschiedlicher Steuergeräte, Sensoreinheiten und sogar Multimediaeinheiten), – Automatisierungstechnik (zeitkritische Sensoren im Feld, überwachungstechnische Einrichtungen), – Medizintechnik (Magnetresonanz- und Computertomographen, Laborgeräte etc.) oder in der – Flugzeugtechnik (Vernetzung innerhalb von Avionik-Systemen) und Schifftechnik. Diese facettenreiche Entwicklung dokumentieren in der nunmehr vorliegenden 5. Auflage dieses erfolgreichen Fachbuches mehr als 40 kompetente Fachleute, die das Thema von allen Seiten beleuchten.