Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / auto gadgets / TankTaler

TankTaler

TankTaler – Beim fahren Punkten und beim tanken sparen

TankTaler*

Mehr über sein Auto bescheid wissen und dabei Geld sparen. Geht das? Mit TankTaler* hast du Dein Auto demnächst im Blick.

Was ist TankTaler?

Das TankTaler ist ein System und umfasst einen Hardware Stecker (GPS/OBD), der über die OBD2 Schnittstelle mit dem Fahrzeug verbunden wird und einer Software, der TankTaler-App, für Smartphones. Diese gibt es für Android und iOS Nutzer.

Der Adapter besitzt noch zusätzlich eine eigene SIM-Karte, diese dient dazu das dass Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist.

Über das TankTaler-App, bekommt man einige Informationen über sein Fahrzeug angezeigt. Wie z.B. Zustand der Batterie oder wie viele Kilometer man zurückgelegt hat uvm.

Das ist aber noch nicht alles. Mit dem TankTaler-System, was so ähnlich ist wie eine „Payback-Karte“, können noch zusätzlich Punkte gesammelt werden. Diese können dann in Prämien eingelöst werden.

TankTaler

TankTaler ist kompatibel mit welchen Fahrzeugen?

TankTaler funktioniert im Grunde mit allen Fahrzeugen, die eine OBD2 Schnittstelle (On-Board-Diagnose) besitzen. Die meisten Fahrzeuge ab dem Baujahr 1999 besitzen schon solch eine Schnittstelle. Seit 2001 muss jedes Neufahrzeug (Benziner) in Europa eine OBD2 Schnittstelle besitzen und für neue Dieselfahrzeuge ab Baujahr 2004.

Wie funktioniert das TankTaler-System?

1. Anmelden & App herunterladen

Auf der TankTaler Website anmelden und das TankTaler-App im Apple iTunes Store oder Google Play Store herunterladen.

2. TankTaler Stecker einstecken & aktivieren

Zu Anfang den 8-stelligen Stecker-Code aufschreiben und anschließend den Stecker einfach in die OBD2 Schnittstelle des Fahrzeuges einstecken (Wo befindet sich die OBD2 Schnittstelle?). Mit der tankTaler App verbinden. Schon kann es los gehen!

3. Losfahren & sparen

Direkt nach der Anmeldung bekommt man schon die ersten 500 TankTaler Punkte als Willkommensbonus geschenkt.

TankTaler Punkte – Prämien – Kostenlos

Das TankTaler-System ist vergleichbar mit der „Payback-Karte“ oder „miles & more“ Karte. Auch hier können Punkte gesammelt werden die man durch Prämien einlösen kann. Als TankTaler-Nutzer bekommst du eine Gutschrift von 2 Cent pro Liter beim Tanken – das ist egal an welcher Tankstelle du gerade stehst, ob Aral, Shell, Jet etc.

Demnächst soll man auch über das TankTaler-App die Möglichkeit haben, an den Tankstellen direkt und bequem vom Auto aus zu bezahlen. Dann hat das anstellen an der Kasse ein Ende.

Im Moment ist es über vier Wege möglich Punkte zusammeln.

  1. Beim Tanken bekommt man für jeden Liter Sprit 20 TankTaler gutgeschrieben. Unabhängig davon an welcher Tankstelle in Deutschland oder wie oft getankt wird.
  2. Während der Autofahrt sammelt man Tanktaler Punkte. Für jeden gefahrenen Kilometer wird 1 TankTaler Punkt (0,1 Cent) gutgeschrieben.
  3. Es werden auch Sonderaktionen angeboten, wie z.B. Nur an bestimmten Tankstellenketten zutanken.
  4. TankTaler-System weiter an Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Für jede neue Werbung werden 5.000 TankTaler auf das Konto gutgeschrieben.

Wenn 10.000 TankTaler Punkte gesammelt wurden kann man schon die ersten Prämien erhalten. Da hast du die Wahl zwischen 4 Gutscheinen. (10 Euro Amazon Gutschein, 10 Euro Aral Tankgutschein, 10 Euro JET Tankgutschein oder 10 Euro
Shell Tankgutschein).

Zurzeit kann man die gesammelten Punkte gegen Tankgutscheine oder Amazon-Gutscheine einlösen. Die Firma Thinxnet verhandelt aktuell noch mit anderen Partnern, damit noch mehr Prämien zur Auswahl stehen.

Das ganze Programm und der Service sind komplett kostenlos. Durch die Kooperation zwischen Thinixnet und deren Partnerunternehmen, wie z.B. Screenshot_2016-02-03-15-48-29Tankstellen, Baumärkte, Supermärke oder auch Onlinehändler, bekommt Thinixnet einen prozentualen Anteil, wenn du bei einem Kooperations-Partner einen Einkauf getätigt hast.

Was auch noch sehr interessant ist, sind die Kampagnen, die angeboten werden. Wie sieht so eine Kampagne aus? z.B.  „100 Euro Rabatt auf Deine Traumküche bei Kiveda“

Ganz wichtig ist dabei, das Deine Daten oder Deine Kontakt an dritte Unternehmen nie weiter gegeben werden. Dem TankTaler-Nutzer ist es überlassen die Kampagne anzunehmen und mit dem Partnerunternehmen Kontakt aufzunehmen, z.B. mit Kiveda.

 

 Der TankTaler im Überblick:

  • Beim Tanken sparen, an jeder Tankstelle, 2 Cent pro Liter Benzin/Diesel bei jedem Tankvorgang
  • An Kampagnen von Partnerprogrammen teilnehmen und sparen.
  • Jederzeit Wissen wo sich sein Auto befindet oder ob es gerade abgeschleppt oder ob es geklaut wurde.
  • Keine laufenden Kosten für Datenübertragung (SIM Karte & Daten inklusive)
  • Nutzung in der gesamten EU ohne Zusatzkosten möglich
  • Vertrauen & Sicherheit – Es werden keine Daten oder Kontakt an dritte Unternehmen weiter gegeben.

Fazit – TankTaler

Das TankTaler System hört sich  interessant an und bringt durchaus für den ein oder anderen Autofahrer Vorteile. Ich bin gespant wo die Zukunft mit dem TankTaler hingeht, welche Aktionen und Ideen noch kommen.

Das Thema Datenschutz ist immer wieder eine Heikle Sache, es wird immer Menschen geben die Angst und Bedenken davor haben ihre Daten preis zugegeben. Da aber der TankTaler und der Dienst dazu von einem deutschen Unternehmen kommt, kann man in gewisser weise beruhigt sein, weil das Datenschutzgesetzt in Deutschland sehr streng damit umgeht. Wer aber schon einen Facebook- oder Google- Account oder WhatsApp auf seinem Smartphone hat,  sieht es sehr viel entspannter.

Warum soll man nicht beim fahren Punkten, beim tanken sparen, bei Rabatt Aktionen teilnehmen und Prämien erhalten. Für jeden Autofahrer geeignet der viele Kilometer fährt oder einfach nur ein bisschen Geld sparen will.